Feb 042011
 
Heute morgen sind wir nach Tung Chung auf Lantau gefahren, um von dort aus zur Buddha-Statue zu wandern, die wir das letzte Mal mit der Seilbahn besucht hatten. Zu Beginn hatten wir noch einen netten Begleiter, der allerdings schnell das Handtuch warf. Der Weg zur Buddha-Statue ist recht einfach zu finden, da er dem Evakuierungsweg der Seilbahn folgt.


Die Höhenlinien – teilweise sehr dicht an dicht gedrängt 🙂
Blick zurück auf die Tung Chung Bucht
Vor uns die Seilbahn – zu Beginn ging es steil aufwärts
Der Abschluß der ersten Etappe wurde mit einem tollen Blick auf den Flughafen belohnt
Flug Lufthansa LH738 von Frankfurt nach Hongkong eine Sekunde vor Touchdown

Blick zurück vom zweiten Hügel zurück auf Tung Chung und den Flughafen
Der Blick auf die aufgeschüttete Flughafeninsel “Chep Lak Kok” ist beeindruckend


Blick nach unten auf eine Bucht…
…und die umliegende Gebirgskette, hier schon auf 550m Höhe
Wir folgen immer weiter dem Weg der Seilbahn…
…bis wir schließlich die Buddha-Statue in Sichtweite haben
Neujahrsparade im kleinen Vorort

Geschafft!

Es war wirklich eine tolle Wanderung heute, das Wetter hat prima mitgespielt und die Sicht war zwar nicht perfekt, aber dennoch erheblich besser als beim letzten Mal. Diese Wanderung können wir nur empfehlen! Die Zusammenfassung: 8,3km und 685 Höhenmeter.

 Posted by at 17:16