May 162012
 

Heute morgen bin ich um 05.50h aufgestanden, um mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Schließlich steht der Limburg-Triathlon bevor und in den letzten Wochen waren die Trainingsumfänge eher gering. Es war eher kühl heute morgen, aber zum Glück habe ich unterwegs nur einmal etwas Regen abbekommen. Der Verkehr war wesentlich weniger dicht als ich erwartet bzw. befürchtet hatte.

Rund um den Flughafen jedoch einen Weg zu finden, den man mit dem Fahrrad auch befahren kann, ist nicht ganz so einfach. In Summe bin ich auf dem Hinweg also fast 10km mehr gefahren, als ich eigentlich geplant hatte. War trotzdem eine schöne Fahrt.

[maptype=G_HYBRID_MAP;gpxview=all;gpxparsemode2maxlimit=5000;gpxinterval=1;gpxcheckpointtable=hide;gpxelevation=show;gpxspeedchart=show;gpxcolor=green;gpxcheckpointinterval=0;]

Gegen 16.30h habe ich mich auf den Weg zurück gemacht – natürlich vorher noch ein kurzes “Beweisfoto” vor dem LAC.

image

Die Route auf dem Rückweg war schon etwas direkter als auf dem Hinweg. Allerdings hatte ich während der ganzen Fahrt starken Gegenwind – nicht das, was man sich auf dem Weg nach Hause wünscht. Der Verkehr war ziemlich dicht, sodass ich gerade auf den Ortsdurchfahrten der B8 ordentliche Staus hatte.

[maptype=G_HYBRID_MAP;gpxview=all;gpxparsemode2maxlimit=5000;gpxinterval=1;gpxcheckpointtable=hide;gpxelevation=show;gpxspeedchart=show;gpxcolor=green;gpxcheckpointinterval=0;]

In Summe heute also ca. 136km in etwa 4:45h – es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich mit dem Rad zur Arbeit gefahren bin.

 Posted by at 21:10

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)